Was versteht man unter Fata Morgana?

Das ist eine chemische reaktion im heißen luft
Das ist ein physikalisches Phänomen
Das ist eine visuelle Wahrnehmungstäuschung
Das ist ein atmosphärisches Phänomen
Eine Fata Morgana ist ein physikalisches Phänomen und nicht eine visuelle Wahrnehmungstäuschung oder optische Täuschung. Der Brechungsindex heißer Luft ist geringer als jener der kälteren Luft. Lichtstrahlen, die zunächst eine kalte Luftschicht durchqueren und anschließend in flachem Winkel auf wärmere Luftschichten stoßen, werden vom optisch dünneren Medium bis hin zu einer Totalreflexion weggebrochen. Wenn in Wüsten solche Luftschichtungen in größerer Höhe auftreten, sieht man Spiegelungen am Himmel, die Fata Morgana.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalNaturNaturphänomeneOptikoptische TäuschungenWüsten

Antworten Verteilung nach Land

Das ist eine chemische reaktion im heißen luft
Das ist ein physikalisches Phänomen
Das ist eine visuelle Wahrnehmungstäuschung
Das ist ein atmosphärisches Phänomen
Antworten
flagFrankreich
0%
63%
36%
0%
11
flagAustralien
5%
58%
29%
5%
17
flagNiederlande
0%
50%
20%
30%
10
flagÖsterreich
10%
50%
20%
20%
10
flagIndien
7%
45%
42%
5%
57
flagVereinigte Staaten
6%
42%
42%
8%
61
flagDeutschland
5%
31%
51%
10%
88
flagGriechenland
7%
30%
46%
15%
13
flagPolen
2%
26%
57%
14%
2153
flagVereinigtes Königreich
7%
19%
64%
7%
42